Sie waren das schillerndste und exzentrischste Paar der damaligen Musikszene: Courtney Love (50) und Kurt Cobain (✝27). Zusammen verursachten sie Skandale, bekamen jedoch auch ihre süße Tochter Frances Bean (22). Mit dem Selbstmord des Nirvana-Sängers 1994 nahm alles ein schreckliches Ende. Jetzt wurde die Doku "Montage of Heck" veröffentlicht und veranlasste die ehemalige Frau der Grunge-Legende zu einer regelrechten Sex-, aber gleichzeitig auch Liebes-Beichte.

Courtney Love, Frances Bean und Kurt Cobain
REX FEATURES LTD. / ActionPress
Courtney Love, Frances Bean und Kurt Cobain

Im Interview mit dem V Magazine gab sie zu, dass die neu aufgearbeiteten, privaten Bilder schmerzhafte Erinnerungen wachgerufen hätten. Diese seien so stark, dass sie jede andere ihrer Liebesbeziehungen in den Schatten stellten: "Es hat mich echt fertiggemacht. Ich erinnerte mich an unsere sexuelle Beziehung, die, wie Sie wissen, der wichtige Kern einer jeden Ehe ist. Dagegen verblassen fast alle anderen Intimitäten in meinem Leben. Ich erinnerte mich daran, wie sehr ich ihn liebte und es hat mich dazu gebracht, an einige andere Menschen, die ich nicht namentlich nennen will, in die ich aber verliebt war, zu denken. Und hätte ich diese Menschen heiraten sollen? Die Antwort ist definitiv nein."

Courtney Love und Kurt Cobain
WENN
Courtney Love und Kurt Cobain

Im Rückblick weiß Courtney auch heute noch ganz genau, warum sie sich einst in den blonden Musiker verliebte: "Niemand war so lustig. Niemand passte so gut zu mir und verstand meine Witze. Und das kann man auch im Film sehen." Die Liebe zu Kurt Cobain war offenbar so stark und gut, dass sie darin auch einen der Gründe sieht, warum es seither mit den Männern nie dauerhaft klappen wollte: "Es war so schwer für mich, wenn ich ehrlich sein soll. Ich habe momentan keinen Freund, bin also Single. Der Film hat mich dazu gebracht, diese Tatsache neu zu bewerten und zu ergründen, was ich heute mit 50 Jahren, in einer Beziehung will. Aber es ist für jeden hart, ihm nachzufolgen. Ich liebe ihn und werde ihn immer lieben."

Courtney Love, Frances Bean und Kurt Cobain
ALL ACTION / ActionPress
Courtney Love, Frances Bean und Kurt Cobain