Für die 19-jährige Debby von Teenie-Mütter war dies bereits die zweite Schwangerschaft. Mit dem arbeitslosen Leiharbeiter Sebastian (23), mit dem sie verheiratet ist, hat sie bereits den eineinhalbjährigen Sohn Louis. Das zweite Kind ist ein reines Wunschkind und geplant. Doch das Glück ist getrübt, denn Debby hat mit einer Risikoschwangerschaft zu kämpfen.

RTL II

Die werdende Mutter litt an Kopfschmerzen und Übelkeit, sogar Wehen hatte sie zwischendurch. Die Gefahr einer Frühgeburt bestand. Kein Wunder, dass Debby und Sebastian, der sich zu Hause um Sohnemann Louis kümmerte und nebenher zusammen mit Debbys Mutter das Kinderzimmer herrichtete, große Sorgen machten. Und schließlich war es so weit: Nach einer dreieinhalb Stunden dauernden, aber sehr anstrengenden Geburt erblickte Debbys zweiter Sohn, Damien, gesund und munter das Licht der Welt. Trotz Risikoschwangerschaft ging also alles gut und der süße Louis konnte sich über ein niedliches Geschwisterchen freuen. Der Kleine war beim Anblick seines Brüderchens zwar noch etwas zurückhaltend, doch der Wunsch seiner Eltern, dass der Junge einen Spielkameraden mit wenig Altersabstand bekommen sollte, hat sich definitiv erfüllt.

RTL II
RTL II