Er ist mittlerweile, neben Beate, zum Kult-Kandidaten der beliebten Kuppelshow Schwiegertochter gesucht avanciert. Der sympathische Rheinländer Ingo hat trotz Bemühungen und zahlreicher Liebesbekundungen bisher immer Pech mit den Frauen gehabt. Seine erste Eroberung Nadja entpuppte sich nicht als die Richtige und auch mit Steffi wollte es im letzten Jahr nicht so recht klappen - obwohl auch bei ihr alle Zeichen auf ewiger Liebe standen. Die heißen Gefühle kühlten jedoch ziemlich schnell wieder ab und genau deshalb wagt Ingo nun ein drittes Mal das Experiment Liebe.

RTL

Er ist jetzt wirklich bereit für die Frau seines Lebens und hat von dieser auch schon ganz klare Vorstellungen. "Wahre Schönheit kommt von innen! Daher muss meine Traumfrau nicht wie ein Topmodel aussehen. Am Wichtigsten ist mir, dass sie immer ehrlich ist und mit mir eine Zukunft aufbauen will", so Ingo gegenüber RTL. Er hat das Warten satt und hat sich zum Ziel gesetzt, endlich so ein Glück zu finden wie seine lieben Eltern Lutz und Birgit! Um mögliche Kandidatinnen schon im Vorfeld zu bezirzen, eröffnet Ingo direkt, auf was sich die potentielle Herzdame bei ihm einlässt.

RTL

"Ich bin ein absoluter Romantiker und würde einer Frau die Sterne vom Himmel holen. Meine ersten Erfahrungen in Sachen Liebe habe ich gemacht, jetzt bin ich bereit für die Frau meines Lebens." Und dank seiner romantischen Ader sowie der vielen unterschiedlichen Interessen - Ingo liebt Fantasy, Kino und Filme und Computerspiele - wäre es doch gelacht, wenn sich niemand für ihn finden lassen würde!

RTL