Ihre Performance in "Eine Hochzeit zum Verlieben" war einer der Höhepunkte des Filmes und brachte 1998 Millionen Menschen zum Lachen: Ellen Albertini Dow rappte in ihrer Rolle als rüstige, wortgewandte Rentnerin den alten Klassiker "Rapper's Delight" - und das mit damals schon 84 Jahren! Zehn Jahre nach ihrem Erfolg in "Die Hochzeits-Crasher" nun jedoch die traurige Nachricht: Die Schauspielerin ist am heutigen Dienstag im Alter von 101 Jahren verstorben.

Ellen Albertini Dow
Getty Images
Ellen Albertini Dow

Ihre langjährige Managerin Juliet Green verkündete die Meldung von Ellen Albertini Dows Tod gegenüber Deadline, ohne jedoch weitere Details zu nennen. Die Karriere der Darstellerin nahm dabei erst richtig in einem Alter an Fahrt auf, in dem andere Mimen bereits ans Aufhören denken: Mit 72 Jahren spielte sie in der Komödie "American Drive-In" ihre erste Film-Rolle. Davor war sie jahrelang als Choreografin und Schauspiellehrerin tätig gewesen. Es folgten weitere Rollen in "Sister Act", "Road Trip" oder Scrubs. 2013 war sie auch noch in Folgen von New Girl und Family Guy zu sehen und zu hören.

Ellen Albertini Dow
Getty Images
Ellen Albertini Dow

Doch in Erinnerung bleiben wird vor allem ihre Einlage in "Eine Hochzeit zum Verlieben". Mit ihrem Rap, der auch auf dem Soundtrack vertreten war, schaffte es Ellen sogar die amerikanischen Top 5.

Ellen Albertini Dow
Janet Mayer/Splash News
Ellen Albertini Dow