"Who's that girl? It's niemand!" Eigentlich ist Hauptdarstellerin Jess Day alias Zooey Deschanel (35) als Titelfigur nicht aus der Erfolgsserie New Girl wegzudenken, doch Fans müssen nun einen sauren Drops lutschen. Denn wie Liz Meriwether, der kreative Kopf hinter der Show, nun verriet, müssen die Zuschauer in der kommenden 5. Staffel auf Zooey verzichten - allerdings nicht komplett!

Zooey Deschanel
Ivan Nikolov/WENN.com
Zooey Deschanel

Zooey ist aktuell mit ihrem ersten Kind schwanger, kann also nicht mehr so intensiv wie bisher an der Serie mitwirken. Zwar wurde sie schon mit Babybäuchlein am Set gesichtet, doch jetzt gönnt sich die Schauspielerin eine Auszeit. Ganze vier Folgen lang wird sie sich von den Dreharbeiten zurückziehen. Gegenüber The Hollywood Reporter erklärte Liz: "Die erste Episode ohne sie wird tatsächlich 'No Girl' heißen. Ich denke, in der ersten oder zweiten Staffel wäre das schwierig gewesen, aber jetzt ist das eine tolle und kreative Möglichkeit, um mehr über die anderen Charaktere zu erfahren. Aber es ist natürlich auch eine Herausforderung."

Zooey Deschanel
AKM-GSI / Splash News
Zooey Deschanel

Jess wird selbstverständlich nicht einfach ohne Erklärung von der Bildfläche verschwinden, die Drehbuchautoren haben sich hierfür einen kleinen Kniff einfallen lassen: Jess wird als Geschworene für einen heiklen Promi-Fall berufen und darf deshalb keinen Kontakt zur Außenwelt haben. Trotzdem gibt es aber eine Möglichkeit, Zooey in der Serie zu zeigen, wie Liz erklärte: "Die Jungs schauen sich die Nachrichten über den Prozess an!" Ganz auf die Hauptdarstellerin verzichten muss man also nicht, denn diese Szenen wurden bereits abgedreht.

JP/JFXimages/WENN.com

Ihr seid Fans von Zooey Deschanel? In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen beweisen.