Sie ist 38 Jahre alt und hat - auch nach der Geburt eines Sohnes - einen traumhaften Körper. Dass an diesem nicht unbedingt alles so ist, wie Gott es geschaffen hat, kann man an den Bildern von Cora Schumacher (38) im Playboy sehen. Doch Cora hat noch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie sich ihre Brüste einst vergrößern ließ.

Cora Schumacher
ActionPress/Aswendt, Peter
Cora Schumacher

Körbchengröße 75D präsentiert Cora auf den aktuellen Bildern, und auch wenn sie diese Größe schon länger hat, so sind die Implantate doch neu - jedoch nicht für die Nacktaufnahmen. Der Bild erklärt Cora: "Vor kurzer Zeit ist mir bei einem Rennen der Brustmuskel angerissen. Als klar war, dass es operiert werden muss, habe ich auch gleich die Implantate austauschen lassen. Die waren eh dran. Das sollte man alle zehn bis zwölf Jahre machen." Tja und so hat die Rennfahrerin mal eben zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und sich beim Shooting sicher gleich noch viel wohler gefühlt!

Cora Schumacher
ATP/WENN.com
Cora Schumacher
Cora Schumacher
WENN
Cora Schumacher