Während MTV aktuell die zehnte Staffel der beliebten Reality-Show Geordie Shore ausstrahlt, geht ein ehemaliger Teilnehmer des aufregenden TV-Projekts inzwischen eigene Wege. Publikumsliebling Vicky Pattison hatte sich in der neunten Staffel aus der Show verabschiedet, das Zusammenleben mit den teils wesentlich jüngeren Kollegen sei dann doch zu anstrengend geworden, erklärte die 27-Jährige kurz nach ihrem Ausstieg im Interview mit dem Daily Star. "Als wäre man mit einem Haufen Idioten im Haus. Ich liebe sie, wenn ich nicht mit drin bin, aber mit ihnen zusammenzuleben ist unerträglich."

WENN

Weil die redegewandte Vicky allerdings über einen außerordentlich hohen Unterhaltungsfaktor verfügt, bleibt sie dem Fernsehen nach diversen Jobs als V-Jane weiterhin treu. Wie MTV verkündet, bekommt das VIP-Girl eine eigene Show, in "Judge Geordie" macht sich Vicky auf eine Reise durch ganz Großbritannien, um all jenen beratend zur Seite zu stehen, "die Beziehungs- oder Familienprobleme" haben. Abschließend fällt "Queen V" dann ein alles entscheidendes Urteil, natürlich nicht ohne ihre berühmt-berüchtigte und sehr große Klappe entsprechend aufzureißen. Vicky ist ist für ihre offene Art schließlich bekannt.

MTV

"Ich bin eine selbstgerechte Kuh, die immer denkt, sie wüsste es besser. Deshalb ist das genau mein Ding. Leute von Großbritannien, aufgepasst, ich komme zu euch und ich werde mich nicht zurückhalten", poltert die brünette Frau aus Newcastle. Am 7. Juni um 22 Uhr geht Vicky als Jux-Juristin bei MTV auf Sendung.

"Geordie Shore"-Cast
WENN
"Geordie Shore"-Cast