Für viele bedeutet die Teilnahme an so einem Erfolgs-Format wie Der Bachelor auch ein Karrieresprungbrett. Manch eine Kandidatin macht vielleicht sogar gar nicht mit, um im TV ihren Traummann zu suchen, sondern lediglich um anschließend als Promi zu gelten. Nicht so Anja Polzer (31): Auch sie schlug jetzt eine Karriere in der Medienbranche ein - allerdings hatte das andere Gründe. Aufgrund ihrer Playboy-Bilder und der öffentlichen Aufmerksamkeit dafür wurde sie von ihrem alten Arbeitgeber gefeuert.

Facebook/ Anja Polzer

Anja hat ein abgeschlossenes Studium und viele Jahre Berufserfahrung im Marketing- und PR-Bereich. "Ohne die Sendung hätte ich heute sicherlich in diesem Bereich auch eine sehr gut laufende Karriere", erklärt sie im Interview mit Promiflash. "Der Weg ist nun ein anderer, ich bin happy damit und dankbar für all die tollen Erfahrungen in den letzten drei Jahren in den Medien und freue mich auf alles, was noch kommt, kann mir aber durchaus auch vorstellen, wieder einmal in meinen alten Job zurückzukehren." Mittlerweile haben sich sogar schon andere Hochschulprojekte für sie ergeben.

Anja Polzer
(C) Image & Marketing
Anja Polzer
Facebook/ Anja Polzer