Die Telenovela Sturm der Liebe geht schon bald mit Staffel 11 in die nächste Runde. Dieses Mal werden Sebastian Wegener (Kai Albrecht) und Luisa Reisinger (Magdalena Steinlein) im Mittelpunkt stehen und nach einigen Höhen und Tiefen am Ende der Staffel hoffentlich endgültig zueinanderfinden. Bis dahin haben sie einige Schwierigkeiten zu überwinden.

Michael N. Kuehl
Thomas Faehnrich/ WENN.com
Michael N. Kuehl

Sebastians fragwürdiger Ruf lässt Luisa nämlich direkt zu Beginn an seiner Ehrlichkeit zweifeln. Hinzukommt, dass auch Beatrice Hofer, deren Part bereits jetzt von Isabella Hübner (49) übernommen wurde, mit einem fiesen Plan noch mehr Misstrauen bei Luisa zu säen. Sie instrumentalisiert nämlich ihren eigenen Sohn, den Frauenschwarm David (Michael N. Kuehl, 27), Luisa den totalen Romantiker vorzuspielen und sie damit um den Finger zu wickeln. Dabei schreckt Beatrice auch nicht davor zurück, ihren Sohn mit ihrem Wissen über eine Familientragödie unter Druck zu setzen.

Isabella Hübner und Sepp Schauer
ARD/Marco Meenen
Isabella Hübner und Sepp Schauer

In Folge 2.267 erscheint David Hofer das erste Mal im Fürstenhof. Der Neuankömmling dürfte eingefleischten Serienfans nicht unbekannt sein. Michael N. Kuehl spielte nämlich bereits bei Alles was zählt eine Hauptrolle und war zuletzt in der Online-Serie "Helden der Hauptstadt" zu sehen.

Michael N. Kuehl
WENN
Michael N. Kuehl