Channing Tatum (35) und seine Jenna (34) sind ein heißes Paar. Das steht außer Frage. Doch das dieser Umstand auch einen Hollywood-Star zum Ausflippen bringt, hätte wohl niemand gedacht. Aber genauso ist es! Emilia Clarke (28) ist ein großer Fan der beiden und machte ihnen das auch mehr als deutlich, als sie sie bei einer Afterparty der Golden Globes traf. Sie schlug ihnen einen Dreier vor, wie sie kürzlich in einem Interview verriet. Klingt nach einem peinlichen Moment für Channing und seine Frau. Jetzt erzählte der "Magic Mike XXL"-Star, wie er auf das Sex-Angebot reagierte.

Emilia Clarke
Splash News
Emilia Clarke

"Wir haben sie getroffen. Sie hat etwas in der Art zu uns gesagt. Ich erinnere mich nicht an den genauen Wortlaut", plauderte Channing in der Radioshow von Howard Stern (61) aus, "ich habe da irgendwie abgeschaltet. Und dann habe ich einfach nur meine Frau angesehen und auf ihre Reaktion gewartet und gedacht: 'Passiert das gerade wirklich? Ich glaube, sie hat gerade echt gesagt, was ich glaube, was sie gesagt hat.' Jenna ist ein Profi. Sie sagt einfach: 'Klar, machen wir.' Und dann wird da doch nie was draus."

Channing Tatum und Jenna Dewan
Image Press / Splash News
Channing Tatum und Jenna Dewan

Genau dieser Umstand scheint für den 35-Jährigen irgendwie doch enttäuschend zu sein. Er ist nämlich gleichfalls ein Fan der Khaleesi-Darstellerin Emilia Clarke und erklärte deshalb jetzt scherzhaft: "Ich würde einen Lendenschurz anziehen und Schwerter oder so besorgen, um das zur Realität zu machen."

Channing Tatum
FayesVision/WENN
Channing Tatum