Die Spatzen pfeifen es schon länger von den Dächern: Miley Cyrus (22) ist scheinbar frisch verliebt. Kurz nachdem die Sängerin bekannt gab, bisexuell zu sein, zeigt sie sich immer öfter in innigen Posen mit Model-Freundin Stella Maxwell. Aber wer versteckt sich eigentlich hinter Mileys neuer Flamme?

Stella wurde am 15. Mai 1991 in Belgien geboren, ihre Eltern stammen aus Irland. Im Alter von 13 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Australien, ein Jahr später nach Neuseeland. Dort studierte sie an der University of Otago, wo sie schließlich als Model entdeckt wurde. Von da an zog die Blondine einen Mega-Deal nach dem anderen an Land: Sie modelte unter anderem für Alexander McQueen (✝40), Marc Jacobs (52) und H&M. 2014 lief sie das erste Mal für Victoria's Secret über den Laufsteg, in diesem Jahr hat sie es gar in die Riege der "Victoria's Secret"-Engel geschafft.

Ihr wollt euch selbst ein Bild von Stella Maxwell machen? Dann schaut euch einfach in unseren Clip am Ende des Artikels rein.

Stella Maxwell im April 2019 in Kalifornien
Getty Images
Stella Maxwell im April 2019 in Kalifornien
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der G'Day USA-Gala in Los Angeles
Getty Images
Liam Hemsworth und Miley Cyrus bei der G'Day USA-Gala in Los Angeles
Model Stella Maxwell, März 2019
Frazer Harrison/Getty Images
Model Stella Maxwell, März 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de