Mit ihrem neuen Lebensgefühl kam auch die große Liebe. Tara Costa schaffte in der US-Ausgabe von The Biggest Loser das, wovon sie wohl nie zu träumen gewagt hätte: Sie nahm stolze 70 Kilogramm ab und wurde Zweitplatzierte der siebten Staffel. Doch dieser Erfolg verblasst angesichts ihres gegenwärtigen Glücks. Das Abnehmwunder hat nämlich geheiratet.

Tara Costa
Facebook / Tara Costa
Tara Costa

Mit einer süßen Nachricht auf Twitter verkündete Tara, dass sie und ihr Verlobter John Baranowski sich das Ja-Wort gegeben haben: "Kirche. ✔️Meinen besten Freund heiraten. ✔️ Die schönste Hochzeit, die man sich vorstellen kann, haben.✔️Auf geht's in die einmaligen Flitterwochen mit..." So klingt eine glückliche, frischgebackene Ehefrau. Wie Us Weekly berichtet, fand die Hochzeit am 4. Juli in Babylon, New York statt. Nicht nur Taras Social-Media-Botschaft, sondern vor allem auch die Fotos der Trauung beweisen, wie happy die Blondine und ihr Mann sind. Und noch eins wird mehr als deutlich: Auch Jahre nach dem Ende ihrer TV-Abspeckkarriere hat Tara Costa keinerlei Pfunde zu viel, sondern eine Topfigur vorzuweisen.

Tara Costa
Twitter / Tara Costa
Tara Costa
Tara Costa
Facebook / Tara Costa
Tara Costa