Die Gerüchteküche um Rapper Tyga (25) kocht momentan beinahe über. Die Vorwürfe, er habe seine Freundin Kylie Jenner (17) mit dem transsexuellen Pornostar Mia Isabella betrogen, reißen einfach nicht ab. Und jetzt auch noch das: Mia Isabella soll nicht die erste transsexuelle Begegnung in Tygas Leben gewesen sein!

Tyga
Splash News
Tyga

Tyga bestreitet die Vorwürfe zwar vehement, dass er ein Doppelleben mit dem transsexuellen Pornostar Mia Isabella geführt haben soll. Radar Online fand jedoch heraus, dass er offensichtlich schon einmal eine heiße Begegnung mit einer anderen Transsexuellen hatte. Und das soll alles auf Band aufgenommen worden sein! Während eines Auftritts bei den "AVN Awards" vor zwei Jahren, ist der androgyne Pornostar Dealilah Vaniity Kotero anscheinend zu Tyga auf die Bühne geklettert und hat dort lasziv mit ihm getanzt. Auch einschlägige sexuelle Bewegungen sollen dabei auf dem Video zu sehen sein. Ob das ein Hinweis darauf ist, dass etwas an den Gerüchten um Mia Isabella dran sein könnte?

Kylie Jenner
Getty Images
Kylie Jenner
Tyga und Kylie Jenner
WENN
Tyga und Kylie Jenner