Das Rap-Business lebt von harten Rüpeln, krassen Texten und fiesen Beleidigungen. Manche Rapper lieben genau das an ihrem Genre und teilen nur allzu gerne aus. Fler (33) hat schon etliche Male gegen seine Konkurrenz geschossen. Sein neuestes Opfer ist Kay One (30), den er in einem Diss-Track angreift.

Kay One
Facebook / Kay One
Kay One

Auf Facebook veröffentlichte Fler einen kurzen Ausschnitt aus einem Song seines neuen Albums "Weil die Straße nicht vergisst". In einer Textzeile gibt er Kay One eine verbale Ohrfeige mit der Aussage: "Dieser Animus und Kay One sind nur Botoxfressen, ihr wollt eins gegen eins, wir könn' uns sofort treffen!" Ein Battle kam daraufhin jedoch nicht zustande, denn Kay One reagierte sehr gelassen. Er antwortete wiederum: "Das letzte Mal, als wir telefoniert haben, war noch alles cool und wir haben ganz normal geredet und gelacht... Und jetzt disst du mich. Ich versteh es zwar nicht, lieber Fler, aber ist ok. Ich würde dich ja gerne zurück dissen, Problem ist nur, ich esse gerade Spaghetti-Eis im Sonnenuntergang und gleich geht's noch zum Schwimmen. Hahahahaha ich disse einfach nicht zurück."

Kay One
WENN
Kay One

Fler konnte diese anteilnahmslose Gegenbemerkung nicht auf sich sitzen lassen und pfefferte noch einmal zurück: "Lieber Kay, ja ich habe dich auf meinem Album gedisst... Erwischt! Und ja Kay!!! Du bist der krasse Multimillionär, dem alles am Arsch vorbei geht... Wir haben es jetzt alle verstanden. Ich disse dich einfach nur, weil ich dich und dein Getue schlimm finde." Bleibt abzuwarten, ob Kay auch diese Stichelei wieder unbekümmert lässt.

Fler
Facebook / Fler
Fler

Auslöser für den Streit zwischen den beiden Altbekannten soll ein Angriff von einem von Kays Freunden auf Fler sein. Für diese Aktion hat Kay One nun die Quittung bekommen.