Dass Boris Becker (47) kein Kind von Traurigkeit ist, ist inzwischen international bekannt. Was er nun offenbart hat, treibt einem dann aber doch noch eine leichte Röte ins Gesicht.

Dank dem Tennisspieler lernt man heute bei "Wer weiß denn sowas XXL" nicht nur was aus den Quizzen, sondern auch über ihn selbst. Als Moderator Kai Pflaume (48) die Frage nach dem "Mile High Club" stellt, posaunt Boris ganz unbeeindruckt die Antwort heraus und erklärt, dass er sich über die Richtigkeit ziemlich sicher ist, denn schließlich wäre er Mitglied. Und was ist der "Mile High Club"? Ganz einfach: So wird die Gruppe von Menschen bezeichnet, die an Bord eines Flugzeugs Sex hatten, und der 47-Jährige gehört eben dazu! Sex an ungewöhnlichen Orten scheint einfach seine kleine Leidenschaft zu sein - in der Vergangenheit gab es ja auch schon das Besenkammer-Geständnis.

Das Schäferstündchen im Privatjet hatte er übrigens mit keiner anderen als seiner Ehefrau Lilly (39). Ziemlich experimentierfreudig die beiden...

Lilly und Boris Becker beim German Media AwardGetty Images / Alexander Scheuber
Lilly und Boris Becker beim German Media Award
Boris Becker (r.) mit Novak Djokovic 2016 bei den French Open in ParisClive Brunskill for Adidas/Getty Images
Boris Becker (r.) mit Novak Djokovic 2016 bei den French Open in Paris
Boris Becker bei den Australian Open 2016Michael Dodge/Getty Images
Boris Becker bei den Australian Open 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de