Als Fiona Erdmann (26) und Georgina Fleur (25) heute bei Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein aufeinandertrafen, war von Antipathien nicht allzu viel zu spüren. Ganz überraschend ließ sich Fiona über eine ganz andere Ex-Camperin aus: die Mama von Daniela Katzenberger (28), Iris Klein (48)!

Joey Heindle, Fiona Erdmann und Georgina Fleur
RTL / Andreas Mann
Joey Heindle, Fiona Erdmann und Georgina Fleur

Diese nämlich könne sie einfach nicht leiden, so die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin beim Rückblick auf die Zeit zwischen Lagerfeuer und Feldbett. Fionas Mutter hätte sie zu einem Arschloch erzogen, lautete ein bissiger Kommentar von Iris damals. Während Fiona über den Zicken-Krieg mit Georgina hinweg sehen kann, regt sie sich auch heute noch über Iris auf: "Was bildet sich diese Frau ein, dann auch noch meine Mutter ins Spiel zu bringen?", fragt eine aufgewühlte Fiona live im TV-Studio in die Runde.

Facebook/ Fiona Erdmann

Sie sei ganz klar das Opfer von Danielas Mama gewesen, die nur allzu gerne über Fiona gelästert habe: "Sie hat mir Bulimie und Magersucht gleichzeitig vorgeworfen." Und dann holt das Model auch noch zum Rundum-Schlag aus und unterstellt Iris noch etwas ganz anderes! Hat die Katzenberger-Mutter etwa aus Prinzip im Dschungelcamp für Stress gesorgt? Fiona erinnert sich nämlich an ein Gespräch mit Iris kurz nach dem Einzug ins Camp: "Das erste, was sie zu mir im Dschungel sagte, war: 'Willst Du Sendezeit? Dann streite."

Daniela Katzenberger, Iris Klein, Jennifer Frankhauser und Peter Klein
Getty Images/ Thomas Lohnes
Daniela Katzenberger, Iris Klein, Jennifer Frankhauser und Peter Klein