Harper Seven (4) ist das jüngste Kind von David Beckham (40) und seiner Ehefrau Victoria Beckham (41). Und mit ihren vier Jahren lutscht ihre Tochter noch immer an ihrem Schnuller! Nun stellt die britische Presse die Erziehungsmethoden des Ex-Profi-Kickers in Frage. Resultat: Beckham wehrt sich!

David Beckham
davidbeckham/Instagram
David Beckham

David Beckham ist ein Super-Daddy - mit seinen rührenden Liebesbeweisen an seine kleine Tochter Harper Seven berührt er zahlreiche Herzen seiner Fans. Doch nun geht seine Vaterliebe der britischen Daily Mail doch ein Stück zu weit und sie kritisiert öffentlich den Ex-Profi-Kicker. Die Tochter mit vier Jahren noch am Schnuller lutschen zu lassen, sei verantwortungslos und gesundheitsschädigend, da dem Kind laut Experten "Sprech- oder Zahnprobleme" drohen würden, so das Magazin.

Harper Seven Beckham
WENN
Harper Seven Beckham

Das wollte der ehemalige englische Nationalspieler nicht auf sich sitzen lassen und wehrt sich gegen die Vorwürfe auf seiner Instagram-Seite: "Warum glauben Leute, sie dürften ein Elternteil wegen seines eigenen Kindes kritisieren, ohne irgendwelche Fakten zu kennen?" Eltern wüssten, dass man dem Kind bei Fieber oder Unwohlsein den größten Trost gebe – "und meistens ist das ein Schnuller". Seiner Meinung nach sollten diejenigen, die also an ihm Kritik üben wollen, doch lieber zwei Mal über ihre Aussagen nachdenken, anstatt solche krassen Vorwürfe zu machen und seine Vaterrolle in Frage stellen.

David Beckham und Harper Seven Beckham
Splash News
David Beckham und Harper Seven Beckham