Es war die Schock-Nachrichtt der letzten Woche. Jennifer Weist (28), die Frontfrau von Jennifer Rostock, und ein Kumpel wurden nach einer Party-Nacht in Berlin-Friedrichshain brutal überfallen. Als ein Junge Jennifer die Brieftasche klauen wollte und Jennifers Begleiter versuchte, das zu stoppen, kam es zur schrecklichen Messerattacke, die Jennifers Freund fast das Leben gekostet hätte. Jetzt wurde einer der mutmaßlichen Täter gefasst und er ist erst 15 Jahre alt!

Jennifer Weist
facebook.com/jennifer.weist.official
Jennifer Weist

Focus berichtet, dass die Polizei nach dem Raubüberfall ihre Präsenz rund um den Club "Astra", in dessen Nähe die Tat geschehen war, verstärkt hatte und nun offenbar den jungen Mann, der Jennifer beklauen wollte, in Gewahrsam nehmen konnte. Der 15-Jährige soll derjenige gewesen sein, der während der Rangelei Jennifers Begleitung die Kette vom Hals reißen wollte. Bei seiner Festnahme setzte er sich so heftig zur Wehr, dass ein Polizist am Knie verletzt wurde.

Jennifer Weist
WENN
Jennifer Weist

Der Teenager war verhaftet worden, als er am Samstag in der Nähe des ursprünglichen Tatorts, nämlich am U-Bahnhof Warschauer Straße, wieder als Taschendieb unterwegs war und wurde als Tatverdächtiger einem Richter vorgeführt. Der Mann, der Jennifer Weists Kumpel mit einem Messer in den Hals stach, konnte allerdings noch nicht gefasst werden.

Jennifer Weist und Jennifer Rostock
WENN
Jennifer Weist und Jennifer Rostock