Ab Ende August werden die neuen Folgen von Alarm für Cobra 11 gedreht. Neben dem alteingesessenen Erdogan Atalay (48) als Semir werden die Fans schon bald ein neues Gesicht an seiner Seite sehen: Daniel Roesner (31) wird neuer Kommissar in der Erfolgsserie!

Daniel Roesner
RTL
Daniel Roesner

Schon bald bekommt Autobahnpolizist Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) einen neuen Partner in der Serie "Alarm für Cobra 11". Nach dem Aus von Vinzenz Kiefer (36) nimmt Kriminalpolizist Paul Renner (Daniel Roesner) ab dem kommenden Jahr auf dem berühmten Beifahrersitz Platz, ermittelt dann gemeinsam mit Gerkhan. Und die beiden kennen sich von früher: Schon in jungen Jahren rettete Semir dem jungen Paul das Leben, seitdem wollte er genauso werden, wie sein großes Vorbild.

Vinzenz Kiefer und Erdogan Atalay
RTL
Vinzenz Kiefer und Erdogan Atalay

"Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen in meiner Rolle als Paul Renner bei Cobra 11 und hoffe, den Erwartungen des etablierten Formats gerecht zu werden. Besonders gespannt bin ich auf die actionreiche Zusammenarbeit mit Erdogan Atalay", betont Roesner bei RTL vor dem Drehstart. Und auch Erdogan Atalay freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem neuen Kollegen: "Mit meinem neuen Partner Daniel Roesner schlagen wir eine neue Richtung ein." Vor allem die kompetente Verstärkung für seine Rolle findet Atalay super: "Ich freue mich extrem auf die zukünftige Zusammenarbeit, denn auch Semir braucht manchmal jemanden, der ihm den Arsch rettet."

Erdogan Atalay
RTL
Erdogan Atalay

Ab dem 10. September gibt es erst mal die brandneue Staffel von "Alarm für Cobra 11" - noch mit Vinzenz Kiefer als Partner von Erdogan Atalay.