Erst im Mai dieses Jahres fand Blac Chyna (27) im Boxer J'Leon Love den Mann, der sie über Tyga (25) hinwegtrösten sollte. Doch während der Rapper mit Kylie Jenner (18) turtelnd durch die Weltgeschichte reist, ist bei Blac Chyna wieder alles aus: Sie trennte sich nun von J'Leon.

Blac Chyna
Photographer Group / Splash News
Blac Chyna

Wie TMZ berichtet, soll sich das Paar in aller Freundschaft getrennt haben. Jedoch gibt es ein pikantes Detail in der Beziehung der beiden: Blac Chyna und J'Leon hatten während ihrer Beziehung keinen Sex - und das aus einem simplen Grund. Denn der Boxer, der unter anderem mit Floyd (38) Mayweather Jr. befreundet ist, musste zu Beginn ihrer Beziehung für einen Kampf trainieren. Dies bedeutete: Kein Sex bis zum Fight. Doch auch danach lebten die beiden keusch: J'Leon beging danach den Fastenmonat Ramadan. Ob dieser Sex-Entzug irgendwann zu viel wurde für Blac Chyna?

Blac Chyna
Instagram/Blac Chyna
Blac Chyna

Jedenfalls zog die Tyga-Ex nun einen Schlussstrich: Nun kann sich J'Leon im Gegensatz wieder voll und ganz auf seine Boxkarriere konzentrieren.

Blac Chyna
Instagram/jleonlove
Blac Chyna