Wer nach neuen Beauty-Ideen sucht, lässt sich bekanntlich immer öfter von den abertausenden Tutorials im Netz inspirieren. Jordan Bone ist eine von vielen Beauty- und Fashion-YouTubern, aber sie ist anders. Daher musste sie in der Vergangenheit des Öfteren fiese Häme aushalten. In einem emotionalen Video erklärt sie ihren Followern jetzt, was sie quält.

Jordan Bone
Instagram - Jordan Bone
Jordan Bone

Sie wurde belächelt und beschimpft: Beauty-YouTuberin Jordan Bone hatte es in der Vergangenheit nicht leicht. Ihre Schminkgriffe wirkten auf viele ihrer Follower verkrampft und ungeübt. Doch das hat einen traurigen Grund: Jordan ist seit einem Autounfall vor 10 Jahren gelähmt und kann ihre Hände nur sehr eingeschränkt bewegen. Vor allem das Greifen fällt ihr schwer. Trotz ihrer körperlichen Einschränkung ließ sich Jordan aber nicht von ihrem YouTube-Traum abbringen und kämpfte sich zurück.

Instagram - Jordan Bone

Die taffe junge Frau spricht jetzt erstmals in einem Video bei YouTube über ihren schwersten Kampf und erklärt, wie schwer es für sie war, bei Null anzufangen: "Ich war depressiv. Über Jahre hinweg habe ich gekämpft. Meine Arme waren kraftlos und ich wusste nicht, wie ich meine nutzlosen Hände benutzen kann". Vor allem die Schminktechnik musste sie völlig neu erlernen. Heute ist Jordan für ihre filmreifen Make-ups und ihren starken Willen bekannt.

Instagram - Jordan Bone