Was ist denn mit Schauspieler Raúl Richter (28) los? Der Ex-GZSZ-Star zeigt sich jetzt ganz züchtig, aber trotzdem ziemlich sexy als Papst.

Raúl Richter
Instagram/RaulRichter
Raúl Richter

Eigentlich kennen die Fans von Raúl Richter ihren Liebling nur lässig und cool in der Rolle des smarten Typen, der den Frauen den Kopf verdreht. Jetzt zeigt sich der Schauspieler aber von einer ganz anderen, züchtigen Seite. Der Sunnyboy postete ein Bild auf seinem Facebook-Profil, auf dem er als Papst verkleidet ist. Mit einem täuschend echten Gewand, einem riesengroßen, goldenen Kreuz und einer Scheitelkappe präsentiert der Schauspieler eine ganz neue Seite von sich. Warum der ganze Aufzug? Viel verrät Raúl nicht, nur dass es sich um ein neues Projekt namens "Laser Pope" handelt. Die Fans sind jetzt schon begeistert, finden ihn im christlichen Outfit sogar ziemlich sexy. Mit "hübscher Papst" und "bleib aber nicht im Amt, wäre viel zu schade" kommentieren seine Anhänger den neuen Look, der scheinbar ziemlich gut ankommt.

Raúl Richter
Getty Images
Raúl Richter

Was genau "Laser Pope" für ein Projekt ist, wird "Papst Raúl" mit Sicherheit auch bald verraten.

Valentina Pahde und Raúl Richter
Facebook/Valentina Pahde
Valentina Pahde und Raúl Richter