Da muss er einfach Hand, oder eben Fuß, anlegen: Rapper Professor Green weiß wahrlich mit den zwei scharfen Argumenten seiner Frau umzugehen und schützt sie auf seinem neuen Foto kurzerhand vor ungewollten Blicken: Aber nicht etwa mit seinen Händen.

Millie Mackintosh und Professor Green
Instagram / Professor Green
Millie Mackintosh und Professor Green

Mit dem ungewöhnlichen Wannen-Selfie, welches der englische Rapper Professor Green jetzt auf seinem Instagram-Profil teilt, zeigt er einen Busengrapscher der etwas anderen Art und lässt die ganze Welt mitbaden. In dieser Ehe scheint wirklich alles erlaubt zu sein. Während er und seine Liebste nämlich das eigentliche "#bathfortwo" genießen, bedeckt er die Brüste seiner Frau - mit seinen Riesenfüßen. Diesen offenherzigen Moment teilt er ganz ungehemmt mit seinen Fans. Seine Ehefrau Millie Mackintosh scheint diese ungeteilte Aufmerksamkeit zu genießen und grinst verschmitzt zur Seite.

Millie Mackintosh
Instagram / Millie Mackintosh
Millie Mackintosh

Seit 2013 ist das Paar verheiratet, in der letzten Zeit machten immer wieder Krisengerüchte die Runde. Das Foto scheint endlich der Beweis dafür zu sein, dass bei den beiden Turteltauben alles ganz entspannt zugeht.

Millie Mackintosh
Instagram / Millie Mackintosh
Millie Mackintosh

Auf ihre nackte Silhouette scheint die süße Millie übrigens sehr stolz zu sein. Des Öfteren teilt sie offenherzige Fotos mit ihren Fans. Jetzt ist klar: Auch ihren Ehemann kann sie mit ihrem Dekolleté überzeugen. Man darf gespannt sein, ob da bald Baby-News folgen.