Das harte Training hat sich wohl ausgezahlt - nach vielen Yoga-Stunden und regelmäßigen Workouts hat es Kaley Cuoco (29) auf das Cover des berühmten Shape-Magazins geschafft. Hier zeigt sie aber nicht nur ihren Hammer-Body - sie erklärt auch, wie sie dazu gekommen ist.

Kaley Cuoco
Alberto E. Rodriguez Getty Images Entertainment
Kaley Cuoco

"Es ist zwar nicht viel, aber ich habe sechs Pfund in den letzten drei Monaten verloren. Das ist eine ganze Jeans-Größe und wir wissen alle, wie gut sich das anfühlt", erzählte sie dem Fitness-und Lifestylemagazin. Die 29-Jährige nehme in Los Angeles in einem Studio effektive Yoga-Stunden und versuche fünf Mal pro Woche zu ihren Pferden zu gehen und eine Runde auszureiten. Natürlich nur, wenn ihr Zeitplan das auch erlaube.

Kaley Cuoco
kaleycuoco/Instagram
Kaley Cuoco

Und dass sich das Training auch wirklich gelohnt hat, zeigt die Schauspielerin nur allzu gerne auf dem Deckblatt des beliebten Magazins. Hier posiert sie in einer weißen Unschuldsbluse - allerdings ohne BH. Aufgeknöpft gibt sie einen Blick auf ihre sexy Rundungen preis. Lediglich der große Schlüpfer stört den Blick ein wenig.

Kaley Cuoco
kaleycuoco/Instagram
Kaley Cuoco