Bereits nach wenigen Tagen steht Tim bei Big Brother mit dem Rücken zur Wand: Der Facebook-Star hat es sich mit den anderen Bewohnern schon in der ersten Woche verscherzt - woran auch Team-Buddy Hans-Christian nicht ganz unschuldig ist. Denn dieser sorgt mit seiner Einzelkämpfer-Art für Stress. Nun scheint Tim der ganze Trubel zu viel zu werden.

Hans-Christian und Tim Heilig
sixx
Hans-Christian und Tim Heilig

"Das kotzt mich alles so an. Scheiß auf Charakter. Hauptsache man hat Fake-Titten und Botox in der Fresse. Die sind doch alle nicht mehr normal", ätzt Tim gegen seine Mitbewohner. Dem 21-Jährigen scheint die Situation im Container deutlich auf die Nerven zu gehen. Völlig frustriert mach sich Tim abschließend noch einmal Luft: "Es ist doch alles sinnlos. Ich habe echt keinen Bock mehr. Das stresst mich hier grad voll. Ich will nach Hause!"

sixx/Stefan Hobmaier

Eine leere Drohung aus Affekt? Oder will Tim tatsächlich den Container verlassen? Jedenfalls scheint er schon einmal der erste zu sein, der den großen "Big Brother"-Lagerkoller zu spüren bekommt.

sixx