Irgendwann scheint man als Big Brother-Bewohner die Kameras wohl einfach zu vergessen! Nach einer Woche kommen nämlich jetzt die versexten Themen auf den Tisch: Kevin erhofft sich Sex mit Sharon, während die Herren der Schöpfung über Selbstbefriedigung philosophieren.

Sixx

Nach den ersten verliebten Blicken und Kuscheleinheiten sind sich nicht nur die Bewohner, sondern auch viele Zuschauer sicher: Kevin und Sharon landen bald im Bett! Fakt ist, dass beide ihre Finger nicht voneinander lassen können, aber noch lässt die Stripperin den Autoverkäufer zappeln. Kandidat Hans-Christian, der das Liebesspiel der beiden genau beobachtet, ist sich aber sicher: "Da geht was!"

Sixx

Sowieso ist der Österreicher in Sachen Sexualität ziemlich offen. Gemeinsam mit Tim und Thomas bringt er die "echten" Männer-Themen auf den Tisch, denn sein bestes Stück meldet sich nach zweiwöchiger Abwesenheit zurück: "Das war noch nie so in meinem Leben!" Tim und Thomas können da mitreden und erzählen ganz offen, dass sie es vor dem Einzug mit Selbstbefriedigung versucht haben. Doch die bevorstehende, lange Abstinenz hat offenbar den männlichen Trieb außer Kraft gesetzt. Tim gibt zu: "Ich dachte, ich muss. Bevor ich mit dicken Eiern einziehe..." Im TV-Container geht's rund - und die Zuschauer erfahren teilweise mehr, als sie vielleicht möchten!

Sixx