Sie hat mit einem pikanten Geständnis für einen der größten Aufreger der vergangenen Woche gesorgt: Tori Spelling (42) hat zugegeben, mit gleich zwei ihrer ehemaligen Kollegen der Erfolgsserie Beverly Hills, 90210 geschlafen zu haben. Dass einer dieser beiden Liebhaber Brian Austin Green (42) war, bedeutete zwar keine allzu große Überraschung - schließlich waren Tori und er einst liiert - aber wer der zweite Bettgespiele war, blieb bislang ein Geheimnis. Doch jetzt ist klar, mit welchem ihrer Ex-Kollegen Tori noch geschlafen hat!

Brian Austin Green
Apega/WENN.com
Brian Austin Green

Die Sendung Celebrity Lie Detector war es, die Tori zu ihrer Sex-Beichte brachte. Nun ist die komplette TV-Show ausgestrahlt worden und auch der letzte Teil des großen Geheimnisses gelüftet: Tori hatte eine Affäre mit Jason Priestley (46), dem damaligen Darsteller des Brandon Walsh. "Es war unsere Version einer Sommerromanze, die 90210-Version, das war's", erklärte Tori in der Sendung, "wir sind auch im Nachhinein gute Freunde geblieben, aber ja, wir hatten einen Sommerflirt." Wer hätte das gedacht?

Tori Spelling
WENN
Tori Spelling
Jason Priestley bei den "Genie Awards"
WENN
Jason Priestley bei den "Genie Awards"