Zuletzt setzte Micaela Schäfer (31) auf blondiertes Haar und einen Kim Kardashian-Look, den sie mit allerhand operativen Eingriffen verfeinerte. Für ein neues Fotoshooting musste sie ihr Auftreten als Blondine allerdings kurzzeitig unterbrechen, denn gefragt war ihr rassiger, dunkler Typ. Statt Kim (34) sollte das Nacktmodel die ägyptische Königin Kleopatra mimen, die sogar Unterstützung von muskulösen Dienern bekam.

Micaela Schäfer
Patrick Hoffmann / WENN
Micaela Schäfer

Anlässlich eines Shootings für Männerunterwäsche zeigte Micaela eine neue Facette von sich. Auf einer vergoldeten Ledergarnitur der TheLiberate Bar in Berlin rekelte sie sich als Pharaonin vor der Kamera und zeigte dabei gewohnt viel nackte Haut. Die königliche Hoheit bekam dabei außerdem für einige Aufnahmen noch Unterstützung von heißen Dienern, die ihrerseits ebenso bloß in einer vergoldeten Miniunterhose und gleichfarbigen Schienbeinschonern bekleidet, zusammen mit dem Nacktmodel posierten.

Micaela Schäfer
Patrick Hoffmann / WENN
Micaela Schäfer

Micaela scheint sich über die stählerne, männliche Unterstützung zu freuen. Bislang posierte sie meist nur allein für die Fotografen und unter diesen Umständen gab es nun auch für sie etwas zu gucken.

Micaela Schäfer
RTL/ Frank Hempel
Micaela Schäfer