In den Strafbereich bei Big Brother möchte niemand freiwillig! Eigentlich hätten Lusy und Christian noch gesiebte Luft atmen müssen. Doch dank des Jokers trifft es nun erneut Thomas - und der regt sich gewaltig auf!

Sixx

Er muss schon wieder in den Käfig! Thomas hat es im Big Brother Haus schon nicht leicht, er muss erneut in den ungeliebten Strafbereich. Nachdem Lusy und Christian ihren Joker gezogen haben, dürfen sie nun selbst bestimmen, wer hinter die Gitterstäbe muss. "Wir haben überlegt, welches Team stark genug ist. Deswegen haben wir uns für 'Team Blau' entschieden, Thomas und Kevin." Nach der Verkündung rauschen beide Kandidaten beleidigt ab, packen ihre Sachen für den Strafbereich. Vor allem der sonst so coole Thomas motzt: "Nur weil sie nicht den Arsch in der Hose haben, jemand anderes zu nominieren." Doch Bewohnerin Lusy kann die Reaktion des 32-Jährigen überhaupt nicht verstehen. Sie stellt klar: "Ich finde das eine Frechheit. Als wir im Strafbereich waren, hat sich auch niemand dafür interessiert."

sixx

Es herrscht also mal wieder schlechte Stimmung im Haus. Doch Lusy ist das egal, sie hat nur den Sieg vor Augen: "Wir sind nicht hier, um Freunde zu finden. Das muss man jetzt durchhalten." Mal sehen, wie weit sie mit dieser Einstellung kommt.

Thomas
sixx
Thomas