Gestern Abend kämpften bei Promi Shopping Queen wieder vier Kandidatinnen um die Krone. Sandra Schneiders, Sarah Kern (46), Sara Kulka (25) und Regina Halmich (38) wollten Guido Maria Kretschmer (50) überzeugen. Während Letztere eine eher passive Einkäuferin war, zeigte sich Sandra total begeistert. Öfter möchte sie bei solch einer Sendung trotzdem nicht mitmachen.

VOX / P.O.A. / Sigi Jantz

Diese Show ist eine echte Herausforderung: Nur vier Stunden haben die Teilnehmerinnen Zeit, das perfekte Outfit zu finden - und das mit nur 500 Euro Budget. Für die Promidamen kann das schon echt kompliziert werden. Unter dem Motto "Gib Stoff! Zeige, wie sexy die neuen IT-Pieces - Jumpsuits - getragen werden können!" suchte Sandra Schneiders nach einem nicht zu seriösen Outfit und erwies sich dabei als echte Sparfüchsin - für ihre Klamotten und Accessoires hatte die 33-Jährige nur etwa 200 Euro ausgegeben. Spaß hatte die Nachrichtensprecherin, doch im Interview mit Bunte verriet sie: "Das war schon echt amüsant, aber ich sage ganz ehrlich: Wir vier Blondinen auf einem Haufen, das muss ich nicht jeden Tag haben."

Sandra Schneiders
Jason Harrell
Sandra Schneiders

Wie gut, dass die Frauen nur für die Sendung gemeinsam vor der Kamera stehen mussten. Sara Kulka will ihre Wettbewerberinnen sicher nicht so schnell wiedersehen: Sie wurde nämlich auf den letzten Platz gewählt und war darüber so sauer, dass ihr ein wütendes "Ich hasse euch" entfuhr.

Sandra Schneiders auf dem Roten Teppich
Katrin Hauter
Sandra Schneiders auf dem Roten Teppich