2006 erlebten sie ihren großen Durchbruch als Teenie-Band, infolge des riesigen Hypes und der Trennung von ihrer Plattenfirma zogen sich die Jungs drei Jahre später aus dem Rampenlicht zurück. Seit 2013 sind die Killerpilze zurück, möchten jetzt erneut die Bühnen der Welt erobern. 2016 könnte ihr großes Jahr werden, mit neuer Tour sind sie in Deutschland unterwegs.

Killerpilze
Facebook / Killerpilze
Killerpilze

Knapp zehn Jahre nach ihrem ersten großen Hit "Richtig scheiße" ist aus den niedlichen Teenie-Jungs ein gefeiertes Rock-Trio geworden. Während sie früher etliche Mädchen zum Kreischen brachten, sind sie heute neben echten Größen des Musik-Biz auf den bekannten Festival-Bühnen zu sehen. Für das kommende Jahr haben sich Fabi , Jo und Max so einiges vorgenommen. Nicht nur ihr neues, per Crowdfunding finanziertes Album soll im Frühjahr Release feiern, mit ihrer kleinen Tournee "High" melden sich die drei Freunde in einigen deutschen Städten zurück und präsentieren ihren völlig neuen, "frisierten" Sound - mit der großen Hoffnung, endlich als erwachsen gewordene Band wahrgenommen zu werden.

Max Schlichter, Jo Halbig, Fabi Halbig und Killerpilze
WENN
Max Schlichter, Jo Halbig, Fabi Halbig und Killerpilze

Die "High"-Tournee startet am 08. April 2016 in Stuttgart - sie führt dann über Köln, Wien, Frankfurt und Berlin nach Hamburg. Das große Jahresabschlusskonzert findet am 19. Dezember 2015 in München statt. Man darf gespannt sein, wie die neuen, erwachsenen Killerpilze heute klingen.

Killerpilze
Facebook / Killerpilze
Killerpilze