Heute werden im Big Brother-Haus die Rollen getauscht. Denn die Männer dürfen sich wie Frauen fühlen - schwangere Frauen. Und den weiblichen Bewohnern gefällt es. Doch was anfangs nur ein Spaß sein sollte, droht zu eskalieren!

Atchi80
sixx
Atchi80

Um ihre Rollen einigermaßen gut zu spielen, bekommen die Männer in der TV-WG vom großen Bruder die Aufgabe, einen Schwangerschaftsanzug anzuziehen. Thomas und Co. nehmen ihre Aufgabe sehr ernst und tuen so, als würden sie jede Minute entbinden. Sie sollen nachempfinden, dass es nicht leicht ist, eine Frau zu sein. Jedoch droht die Stimmung zu kippen und ein Geschlechterkrieg entfacht, da sich die schwangeren Männer nicht verstanden fühlen.

Thomas
sixx
Thomas

Vor allem Àsa und Lusy haben Spaß daran gefunden, den Männern im Haus Befehle zu erteilen. Die Isländerin scherzt: "Wo ist mein Bier? Hört auf solche Memmen zu sein!" Lusy brüllt: "Mädels, die Misteimer im Bad müssen ausgetauscht werden!"

sixx

Doch die Jungs verstehen offenbar keinen Spaß. Thomas reagiert gereizt: "Ich habe meine Frau nicht so behandelt!" Manuel wird wieder laut und schreit: "Ihr habt heute übertrieben!" Lusy keift zurück: "Was haben wir euch angetan? Woran sind wir jetzt schuld? Ihr sollt euch nicht wie Kinder benehmen! Wir haben uns hier gegenseitig veräppelt!"