An Tag 34 im Big Brother-Haus droht nun erneut die Stimmung im TV-Knast zu eskalieren. Zwar haben sich alle Bewohner nach dem Auszug von Hans-Christian gefreut, dass endlich Frieden und Harmonie einkehrt, aber das Gegenteil ist der Fall. Die Kandidaten beschimpfen sich und schreien laut - bis wieder jemand heult.

Manuel
sixx
Manuel

Und wieder wird im Haus geweint. Aber dieses Mal sind es nicht die "starken" Männer, die nach ihrer Mama Sehnsucht haben. Die Frauen können ihre Tränen nicht zurückhalten, womöglich weil sie von der Situation überfordert sind. Denn nachdem die Männer ein Quiz gewonnen haben, werden sie belohnt. Nur schade, dass Lusy und Bianca diese Belohnung nicht gerecht finden. Manuel, der seit Tagen auf Krawall gebürstet ist und sogar schon Sharon mit seiner direkten Art zum Heulen gebracht hat, will das ausdiskutieren, doch weder Thomas noch Christian haben auf miese Stimmung Lust und gehen in den Garten.

Thomas
sixx
Thomas

Der sehr gereizte Manuel brüllt ihnen hinterher: "Wir reden doch gerade hier. Was ist das für ein Benehmen, seid ihr asozial." Christian schreit zurück: "Ich geh‘ raus mit Thomas, um ihm beim Nichtrauchen zu helfen!" Plötzlich schreien alle wüst durcheinander, was Bianca und Àsa zum Weinen bringt. Ob sich die Bewohner wieder vertragen und Manuel sich wieder beruhigt?

Bianca
sixx
Bianca