Damit hat die taffe Lusy wahrscheinlich nicht gerechnet: Sie steht neben Sharon auf der Nominierungsliste und hat von ihren Mitbewohnern genau so viele Stimmen erhalten wie die blonde Sexbombe. Der Schock nach der offenen Nominierung sitzt tief, denn einige Gründe kann die Wienerin immer noch nicht begreifen.

Lusy
sixx
Lusy

Arme Lusy! Ihre offene und ehrliche Art scheint nicht bei allen Big Brother-Bewohnern gut anzukommen. Denn diese haben bei der gestrigen Nominierung kein gutes Haar an der Schwarzhaarigen gelassen. Atchi fühlte sich gekränkt von ihr und ist der Meinung, sie sei eine "Männerhasserin" - deshalb will er, dass sie auszieht. Vor allem mit den Stimmen von Manuel und Thomas hätte die 26-Jährige nie gerechnet. Manuel nominierte sie aus folgendem Grund: "Du bist mir einen Tag in der letzten Woche richtig auf den Sack gegangen." Das sitzt!

Manuel Campa
sixx
Manuel Campa

Und sofort sucht sie die Aussprache mit den beiden, kommt aber am Ende zur Erkenntnis: "Ich verstehe eure Gründe immer noch nicht". Heimlich, still und leise zieht sie sich traurig zurück.

Lusy
sixx
Lusy