Er war DER Autodesigner in Hollywood. George Barris hat an unzähligen Film- und Fernsehproduktionen mitgearbeitet. Jetzt hat sein Sohn Brett die traurige Nachricht über den Tod seines Vaters überbracht.

David Livingston/ Getty Images

"Es tut mir leid posten zu müssen, dass mein Vater, der legendäre Auto-König George Barris in eine größere Garage gezogen ist, in den Himmel", schrieb sein Sohn bei Facebook. Der Designer hatte nicht nur das allererste Batmobil erschaffen, sondern auch das kultige, sprechende Auto K.I.T.T. aus Knight Rider. Außerdem wirkte er auch an den Produktionen von "Starsky und Hutch" sowie "Jurassic Park" als Spezialist mit.

Chris Connor / WENN

Der Autodesigner sei friedlich eingeschlafen und habe seine Familie bei sich gehabt. Über eine mögliche Krankheit des Fahrzeugspezialisten ist nichts bekannt. Der Amerikaner wurde 1925 in Chicago geboren und fing schon während der Schule an, mit seinem Bruder an Autos herumzubasteln. Dieser wurde später auch sein Geschäftspartner. Barris hinterlässt zwei Kinder Brett und Joji. Er wurde 89 Jahre alt.

David Livingston/ Getty Images