Nach dem überraschenden Ausstieg von Manuel und Kevin aus dem Big Brother-Container, stieß nun der Duisburger Dennis zur bunten Truppe hinzu. Kurz nach seinem Einzug wird er von seinen Mitbewohnern genauer unter die Lupe genommen, doch vor allem die Mädels haben kein gutes Gefühl bei dem 24-Jährigen.

Dennis
sixx
Dennis

Nachdem Dennis eingezogen ist, wollen seine neuen Mitbewohner natürlich alles über ihn wissen: "Was machst du beruflich? Wo kommst du her? Rauchst du? Hast du Allergien? Müssen wir beim Einkaufen auf etwas achten? Trinkst du Alkohol?" sind Fragen, mit denen sie den Neuzugang löchern. Wie sich herausstellt, ist er ein introvertierter junger Mann, der selten Alkohol trinkt und sonst auch sehr pflegeleicht ist. Außerdem mag er es ordentlich und er hasst Spinnen. Klingt nach einem sympathischen, bodenständigen Mann.

Dennis
sixx
Dennis

Doch die Frauen des Hauses können dem Schein noch nicht so ganz trauen. Was sein Aussehen betrifft, sind sich Lusy, Beate und Natascha einig: Er ist ein echter Leckerbissen. Doch was sein Auftreten angeht, haben sie noch ein mulmiges Gefühl: "Ich habe so ein negatives Gefühl bei ihm. Er guckt mich noch nicht einmal an. Eigentlich find ich ihn ganz sympathisch, aber er ist nicht offen", teilt die blonde Natascha ihren Mitstreiterinnen mit. Und auch Lusy kann sich noch kein gutes Bild von ihrem neuen Teamkollegen machen: "Ich habe nicht das Gefühl, dass er mich mega mag." Bleibt abzuwarten, ob Dennis den Braven nur spielt und seine Mitbewohner tatsächlich noch ihr blaues Wunder erleben werden.

Natascha
sixx
Natascha