In einem Live-Interview im amerikanischen Fernsehen offenbarte Charlie Sheen (50), dass er HIV-positiv ist. Der Two and a half Men-Star weiß bereits seit vier Jahren von der Infektion. Jetzt schockte er mit einem weiteren pikanten Detail: Er hatte ungeschützten Geschlechtsverkehr!

Nach der Gewissheit über die Infektion mit dem Virus, habe er seine Sex-Partner immer vorgewarnt. Der Moderator der Today Show Matt Lauer fragte ganz deutlich: "Hast du seit der Diagnose den Frauen immer davon erzählt, bevor ihr miteinander geschlafen habt?" Darauf antwortete er: "Ja, das habe ich!". Und trotzdem gab der 50-Jährige ganz offen zu, dass er mit zwei Frauen ohne jeglichen Schutz geschlafen hat. Diese müssen dann offenbar selbst in den ungeschützten Sex mit einem HIV-Infizierten eingewilligt haben.

Weiter fragte der Moderator den Frauenhelden unmissverständlich: "Vor der Diagnose: Hast du ungeschützten Sex gehabt?" Ohne zu überlegen, antwortete Sheen mit einem eindeutigen "Ja!" Die Möglichkeit einer Ansteckung besteht also, wenn sich der Akt nach dem eigentlichen Infektions-Zeitpunkt abgespielt hat.

Heather Locklear im Oktober 2013 in Kalifornien
Getty Images
Heather Locklear im Oktober 2013 in Kalifornien
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den Emmys 2018 in Los Angeles
Getty Images
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den Emmys 2018 in Los Angeles
Charlie Sheen und Denise Richards
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de