Mit Hits wie "You and I" und "Forever" war die dänische Sängerin Medina für einige Zeit nicht mehr aus der deutschen Radio- und Chartlandschaft wegzudenken. Nach ihrem letzten englischsprachigen Studioalbum "Forever" ist es aber sehr ruhig um die 32-Jährige geworden. Doch 2016 will sie wieder angreifen. Im exklusiven Interview mit Promiflash verriet die Musikerin nun, wie aggressiv ihr Comeback wird.

Medina
EMI Music
Medina

"Ich habe beim Aufnehmen einiger Songs geweint. Ich hatte so viel Wut in mir, dass ich vor Zorn anfing, zu weinen", verriet Medina (32) im Bezug auf die Songs, die bald durch ihr neues Album erscheinen werden. Klingt so, als hätte die Sängerin alle ihre Emotionen in die Musik gesteckt und, dass man mit vielen energiegeladenen Powersongs rechnen kann. Eines ihrer Lieblingslieder von der kommenden Platte ist "Walking Mistake": "Es handelt davon, dass man Menschen kennenlernt, die einem das Gefühl geben, falsch zu sein. Das beeinflusst dich so sehr, dass du wütend wirst."

Medina
EMI Music
Medina

Ein bisschen müssen sich die Medina-Fans aber noch gedulden, denn das neue Album wird voraussichtlich erst im Februar 2016 erscheinen.

Medina
EMI Music
Medina

Am Ende des Artikels könnt ihr euch das zugehörige Interview mit Medina ansehen.