Jennifer Lawrence (25) und ihr sehr guter Schauspielkollege Bradley Cooper (40) haben bereits vier Filme zusammen gedreht. Und beide waren schon mehrmals wegen ihrer außerordentlichen Leistungen für den Oscar nominiert. Doch der The Hangover-Star soll am Set wohl immer ein kleines bisschen mehr geben. Die Blondine hat jetzt ausgeplaudert, dass ihr guter Freund beim Drehen von heißen Szenen oft eine Beule in der Hose bekommt.

Jennifer Lawrence und Bradley Cooper
Jamie McCarthy/ Getty Images
Jennifer Lawrence und Bradley Cooper

Die Hunger Games-Darstellerin soll laut Bild bei einem Restaurantbesuch mit Freundinnen in Hollywood so einige pikante Details über den heißen Frauenschwarm ausgeplaudert haben. In so einer Mädchenrunde gehen die Themen ja auch schnell in eine ganz bestimmte Richtung. So auch bei Lawrence und ihren Mädels: Ihr Kollege soll sein bestes Stück bei intimen Szenen nicht "im Griff" haben. Und sie sei angeblich noch weiter gegangen und habe behauptet, der 40-Jährige sei "leicht erregbar". Dabei hat der Hollywoodstar doch selbst sagt, dass er gar keinen Sex mit seiner Kollegin haben will.

Jennifer Lawrence
YouTube
Jennifer Lawrence

Anfangs sei ihm das Ganze wohl etwas peinlich gewesen, doch scheinbar hat sich die 25-Jährige an die Erektionen gewöhnt und Cooper selbst stehe dazu! Das Duo ist ab dem 31. Dezember 2015 wieder gemeinsam mit dem Film "Joy" im Kino zu sehen.

Jennifer Lawrence
HNW/iPhoto/WENN.com
Jennifer Lawrence