Eine Yoga-Matte, eine Kamera und Nude Yoga Girl (deutsch: Nacktes Yoga-Girl): Diese wundervoll ästhetischen Fotos der 25-Jährigen haben innerhalb kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde gefunden und sorgt aktuell für den neuesten Internet-Hype. Die junge Frau lichtet sich in verschiedenen Yoga-Posen ab - und ist dabei völlig nackt!

Instagram / nude_yogagirl

Vor etwa vier Wochen gründete Nude Yoga Girl ihren Instagram-Account und teilt ihre Übungen beim Nackt-Yoga. Mittlerweile hat das Model schon über 60.000 Follower gesammelt. Dabei umgeht sie geschickt das Nacktbildverbot der Plattform, indem sie ihre Nippel und ihre Genitalien geschickt durch Schatten und Schwarzweißoptik versteckt. Obwohl sie also völlig nackt ist, verstößt sie nicht gegen die Richtlinien. Ihre Fotos versieht Nude Yoga Girl mit ausführlichen Texten, in denen sie ihre Arbeit beschreibt.

Instagram / nude_yogagirl

Für Schwarzweißfotos hat sie sich aus einem simplen Grund entschieden: "Ich wollte, dass die Fotos sehr schlicht und minimalistisch wirken", schreibt sie, "Bei Schwarzweißfotos kommt die Nacktheit nicht so aggressiv durch, sondern wirkt eher ästhetisch."

Instagram / nude_yogagirl

Ihre besondere Botschaft an alle ihre Fans, die sie durch die Fotos vermitteln möchte, ist aber: "Du bist schön, genau so wie du bist."