Bald ist es soweit, das große Big Brother-Finale rückt immer näher. Doch in dieser spannenden Zeit geraten die Bewohner des Containers immer öfter in Konfliktsituationen. Ein Streit zwischen Natascha und Thomas eskalierte - und auch bei den Turteltauben Maria und Christian flogen die Fetzen.

Christian
sixx
Christian

Ordnung und Sauberkeit sind zwei große Probleme in der WG und es verwundert nicht, dass auch die sonst miteinander so vertrauten Freunde Maria und Christian aggressiv wurden. Das Männermodel war nämlich der Ansicht, dass seine Bezugsperson einfach zu faul sei, um im Haushalt zu helfen, noch dazu leide die Nachzüglerin an Stimmungsschwankungen. "Boah, du bist heute richtig zickig. Mich nervt das gerade richtig", warf er Maria an den Kopf.

Christian
sixx
Christian

Doch die junge Frau ließ sich das nicht gefallen: "Du übertreibst auch. Ich sage das total normal und du verstehst das gar nicht", entgegnete sie dem 23-Jährigen, der dann richtig in Rage geriet. "Fahr mal ein bisschen runter. Mach doch mal einen Strich und erzähl nicht weiter. Aber es geht immer weiter. Blablabla. Dann gehe halt ich", schimpfte er und lief davon.

sixx

Genervt stattete der ehemalige Schönheitskönig seinem Kumpel Guido im Strafbereich einen Besuch ab. Als Maria sich bei "Mister Thüringen 2013" entschuldigen wollte, ließ Christian die 21-Jährige eiskalt abblitzen. Verletzt zischte die Kellnerin "Leck mich!" - und eilte in den Container zurück.