Vor fast zwei Wochen wurde das große Finale von Big Brother ausgestrahlt, bei dem Lusy als die glückliche Gewinnerin hervorging. In den 90 Tagen haben sich einige Freundschaften gebildet. So hat auch der fünfplatzierte Thomas in dem Container einen guten Freund gewonnen. Dabei handelt es sich um Atchi.

sixx / Stefan Menne

"Der Atchi und ich sind auf jeden Fall sehr gut befreundet", verriet Thomas im exklusiven Interview mit Promiflash. Anscheinend hat ihn der 35-jährige Berliner bei einer Privatparty in Aschersleben besucht, worüber sich der Racheprofi sehr gefreut hat: "Ich habe Atchi ins Herz geschlossen, weil er ein super Typ ist." Doch die beiden sind nicht nur miteinander befreundet, sie wollen in Zukunft auch miteinander arbeiten: "Wir planen auch ein paar Projekte, die wir zusammen machen wollen." Dazu durfte Thomas aber noch nichts Genaueres verraten.

Thomas
privat
Thomas

Der 32-jährige bekommt übrigens seine eigene TV-Show. Mit dem Titel "Der Racheprofi" wird er bald auf Sendung gehen und betrogenen Frauen vor der Kamera beim Rächen helfen.

Atchi80
Facebook/Atchi80
Atchi80