Tipps gegen Liebeskummer von Annemarie Eilfeld (25)! Die ehemalige DSDS-Teilnehmerin ist angeblich von ihrem Verlobten, Boxer Tom Schwarz (21), getrennt. Auf der Premiere des Films "Gut zu vögeln" verrät die Sängerin, ob selbiges auch gegen Liebeskummer hilft!

Nach 15 Monaten soll ihre Liebe ein jähes Ende gefunden haben. Dabei wollte Annemarie Eilfeld ihren Freund Tom eigentlich heiraten, das Paar war sogar schon verlobt. Gegen Herzschmerz hat die ehemalige Casting-Teilnehmerin zwei Mittel, wie sie Promiflash verraten hat: "Weißwein oder Rotwein, das soll jedem selbst überlassen sein." Und wie steht es mit Ablenkungssex nach einer schmerzhaften Trennung aus? "Nee, das ganz ehrlich gar nicht, überhaupt nicht. Da bin ich gar nicht der Typ für." Die Musikerin ertränkt ihren Frust dann lieber in Alkohol, statt sich direkt auf die Suche nach einem neuen Bettpartner zu machen. Ob sie momentan wirklich öfter zur Weinflasche greifen muss oder ob sie doch noch mit ihrem Tom zusammen ist, wollte Annemarie nicht verraten. Seit den Trennungsgerüchten gab es kein Statement.

Den kompletten Clip seht ihr hier:

Annemarie Eilfeld und Tom SchwarzPatrick Hoffmann/WENN.com
Annemarie Eilfeld und Tom Schwarz
Annemarie EilfeldPatrick Hoffmann/WENN.com
Annemarie Eilfeld
Annemarie EilfeldVOX/Stefanie Schumacher
Annemarie Eilfeld


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de