Nach seiner langen Zwangspause durch eine Verletzung kann Mario Götze (23) endlich wieder trainieren. Der Sportler musste sich 12 Wochen von seinem geliebten Rasen fernhalten. Da kann man schon ganz schön aus der Form geraten. Umso erleichterter ist der FC Bayern-Spieler sicherlich, dass er nun wieder ordentlich schwitzen kann.

Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel
Splash News
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel

Dass Mario seine gute Form durch die Auszeit nicht verloren hatte, bewies er durch heiße Strandbilder mit seiner Freundin Ann-Kathrin Brömmel (26). Trotzdem wird es für den Profi-Fußballer längst wieder Zeit, ordentlich zu trainieren. Das stolze Gefühl nach einem anstrengenden Training wollte der 23-Jährige jetzt wohl mit seinen Fans teilen. Deswegen postete er ein verschwitztes Selfie von sich via Instagram. Dazu schreibt Mario nur: "Training" und postet noch einen Emoticon dazu, das gestählte Muskeln zeigt. Auf der Stirn des Kickers sammelt sich der Schweiß an. Das Training muss wohl ziemlich anstrengend gewesen sein.

Mario Götze
CHRISTOF STACHE AFP/Getty
Mario Götze

Dann ist Mario ja sicherlich auch bald fit und kann auf dem Fußballfeld wieder sein Können unter Beweis stellen.

Mario Götze
Facebook/ Mario Götze
Mario Götze