Kim Kardashian (35) ist wohl zu einem großen Teil durch ein ganz bestimmtes Heimvideo berühmt geworden: Ein Sex-Tape mit Exfreund Ray J (35). Jetzt offenbarte auch Schwester Khloe Kardashian (31) ein pikantes Geheimnis aus dem Liebesleben mit Lamar Odom (36): Auch sie haben sich beim Liebesakt gefilmt!

In der amerikanischen Talk-Sendung Watch What Happens Live wurde Khloe von einem Fan zu dem Sex-Video ihrer Schwester Kim ausgefragt. Die reagierte ganz nervös. Der Moderator Andy Cohen (47) nutzte die Chance und stellte ganz unverblümt eine extrem private Frage: ob sie je selbst eins gemacht hätte! "Ich habe mich auf jeden Fall mal mit meinem Ex-Mann beim Sex gefilmt", platzte der Reality-Star mit der Bombe heraus!

Wird sie etwa bald auch einen hollywoodüblichen Skandal damit haben? Nein, denn die Videos seien weggesperrt - und zwar in ihrem Safe zu Hause. Nur gut, dass sie damit in der Familie so einige Gleichgesinnte hat. Selbst Mutter Kris (60) verriet vor drei Jahren in ihrer Reality-Show Keeping Up With the Kardashians, dass sie und Bruce Jenner (heute Caitlyn, 66) sich bereits vor zwei Jahrzehnten vor der Kamera geliebt hatten. Und auch um Kourtney (36) ranken sich immer wieder Gerüchte um ein heißes Heimvideo.

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de