Der Winter, mit seinen kalten Temperaturen und dem unliebsamen Schnee, ist für Angelina Heger (23) wohl nichts, denn die Blondine flüchtete kurzerhand ans andere Ende der Welt. In der Dominikanischen Republik genießt die TV-Bekanntheit derzeit eine sonnige Auszeit und trotzt dem eisigen Wetter in der Heimat. Und dabei beweist die 23-Jährige: Winterspeck wird an ihrem Körper vergeblich gesucht.

Angelina Heger
Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger

Normalerweise sind die Winter-Monate die, in denen dank etlicher Festlichkeiten und wetterbedingter Gemütlichkeit die Zusatzkilos auf die Rippen wandern. Nicht aber bei Angelina, die sich auf ihrem Facebook-Profil heiß wie eh und je zeigt, als sie für einen Schnappschuss am weißen Sandstrand der karibischen Insel posiert. Bei diesem makellosen Anblick ist es umso verwunderlicher, dass die Ex-Bachelor-Kandidatin den Urlaub allein zu genießen scheint.

Angelina Heger
Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger

Vor allem ihre männlichen Fans scheinen sich an dieser Tatsache allerdings nicht zu stören, ganz im Gegenteil. Sie machen der hübschen Frau etliche Komplimente. So schreibt ein User: "Sonne, Strand und eine schöne Frau, was gibt es noch Schöneres?" Ein anderer Fan bemerkt: "Die Sonne tut dir sichtlich gut!" Sollte Angelina also tatsächlich mit Liebeskummer zu kämpfen haben, tun ihr diese anerkennenden Worte bestimmt sehr gut.

Angelina Heger
Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger