Während das schwedische Königshaus noch fieberhaft auf den nächsten Nachwuchs wartet, kann sich das Königshaus von Jordanien über einen weiteren Sprössling freuen. Wie nun von offizieller Seite bekannt gegeben wurde, hat der Cousin von König Abdullah II. von Jordanien seinen zweiten Sohn auf der Welt begrüßt.

Getty Images

Die Bevölkerung Jordaniens freut sich für seinen Hochadel, denn die Königsfamilie hat erfreuliche Baby-News bekannt gegeben: Prinz Rashid und seine Frau Zeina Shaban sind zum zweiten Mal Eltern geworden, wie es in einer offiziellen Meldung des Königshauses heißt. "Der Königliche Hof darf verkünden, dass Ihre Königlichen Hoheiten Prinz Rashed Bin Al Hassan und Prinzessin Zeina Rashid mit einem kleinen Jungen gesegnet wurden. Der Königliche Hof gibt bekannt, dass das Baby, welches am Montag, dem 1. Februar 2016, geboren wurde, Talal heißt", lautet die Nachricht.

Zeina Shaban
Getty Images
Zeina Shaban

Seit 2011 ist das adlige Paar bereits verheiratet, etwa zwei Jahre später bekamen sie ihren ersten gemeinsamen Sohn, Hassan. Nun muss der Prinz die Aufmerksamkeit seiner Eltern teilen, mit dem neugeborenen Prinzen Talal.

Getty Images