Britney Spears (34) greift knallhart durch! Die Pop-Grazie hat gerade erst wieder ihre Las-Vegas-Show "Piece of Me" aufgenommen und sorgt schon jetzt mit ihrem enormen Ehrgeiz für Aufsehen. Damit ihr Programm ein voller Erfolg wird, hat die Sängerin strikte Regeln für ihr ganzes Team aufgestellt, und die besagen unter anderem: absolutes Sexverbot für ihre Background-Tänzer!

Britney Spears und Charlie Ebersol
Splash News
Britney Spears und Charlie Ebersol

Während Britney selbst noch nach dem perfekten "Riesen-Penis" sucht, sollten ihre Tänzer selbigem besser nicht allzu große Beachtung schenken. Die Sängerin erwartet nämlich strikte Enthaltsamkeit, solange sie ihre Show durchziehen. "Britney erwartet denselben Einsatz, den sie bringt, auch von ihren Tänzern. Und deshalb sind Ablenkungen wie Sex und Alkohol strengstens verboten", verriet ein Insider jetzt gegenüber dem Magazin Heat. "Jeder, der sich nicht an die Regeln hält, muss gehen. So einfach ist das. Es gibt eine Menge Tänzer, die alles dafür tun würden, Teil der Show zu sein."

Britney Spears
Kevin Winter Getty Images Entertainment
Britney Spears

Eiskalte Britney! Ihr eigenes Liebesleben soll dabei gar keine unwichtige Rolle spielen. Angeblich ließ die Blondine die strenge Klausel den Verträgen hinzufügen, nachdem sie sich von ihrem Partner, dem Fernsehproduzenten Charlie Ebersol, getrennt hatte. "Seit sie Single ist, fokussiert sie sich auf ihre Arbeit. Brit spürt den Druck, da Jennifer Lopez auch eine Las-Vegas-Show hat und will, dass alle sich konzentrieren", so der Insider.

Britney Spears
Gary/17online.com
Britney Spears