Dass Fußball-Star Cristiano Ronaldo (31) stolz auf seinen trainierten Körper ist, zeigt er nicht nur auf dem grünen Rasen - in der Vergangenheit entledigte er sich immer wieder seinem Trikot, um seinem Torjubel mehr Ausdruck zu verleihen. Auch über seine Social Media-Kanäle wird der Portugiese seiner Rolle als Sexsymbol mehr als gerecht. Immer wieder postet er Schnappschüsse seines nackten Oberkörpers und bringt damit reihenweise die Herzen seiner weiblichen Fans zum Schmelzen. Mit seinem neusten Pic beweist er einmal mehr, dass an dem Sprichwort 'Ein schöner Rücken kann entzücken' tatsächlich etwas dran sein muss.

Cristiano Ronaldo ist nicht nur ein unglaublich talentierter Fußballer, der Real Madrid-Star kann auch mit seinen Trainingserfolgen überzeugen. Vor allem den Damen der Schöpfung dürfte im Kontext seines neuesten Schnappschusses das Wasser im Mund zusammenlaufen. Über seinen Instagram-Account teilte der Sportler nämlich jetzt ein Trainings-Foto, das seinen überaus muskulösen Rücken offenbart. Wahnsinn! Doch hinter diesem heißen Anblick steckt harte Arbeit.

Denn Cristiano hat nicht nur auf dem Platz ein festes Ziel, sondern lebt auch in seiner Freizeit nach einem strikten Plan. Wie Sport Bild einst berichtete, verzichte der Kicker völlig auf fettige Speisen, Frittiertes, Soßen und Süßigkeiten. Zudem soll er auf ausreichend Schlaf achten, mindestens acht Stunden pro Nacht. Seinen Muskeln, die er täglich trainiert, tue er mithilfe von Kälte etwas Gutes. Dafür habe sich der Star extra eine Kältekammer zum Preis von etwa 50.000 Euro in sein Heim einbauen lassen. "Ich habe noch nie einen Spieler erlebt, der sich so aufopfert", lobte stets auch sein Ex-Kollege Christoph Metzelder (35)!

Und so viel Durchhaltevermögen wird eben mit einem tollen Body belohnt. Respekt, Ronaldo!

Cristiano Ronaldo mit Freundin Georgina und seinem SohnMatthias Hangst / Getty Images
Cristiano Ronaldo mit Freundin Georgina und seinem Sohn
Cristiano Ronaldo bei der Fifa-Weltfußballer-Wahl 2017Getty Images
Cristiano Ronaldo bei der Fifa-Weltfußballer-Wahl 2017
Cristiano Ronaldo im Januar 2016 in ZürichPhilipp Schmidli/Getty Images
Cristiano Ronaldo im Januar 2016 in Zürich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de