Am 11. März findet die erste Liveshow von Let's Dance statt und schon jetzt trainieren die diesjährigen Kandidaten fleißig für ihr Debüt in der Tanzshow. Alessandra Meyer-Wölden (32) hat nun Einblicke in ihre Proben gegeben und ziemlich anschaulich gezeigt, wie hart ihr Training schon jetzt ist.

Alessandra Meyer-Wölden
RTL / Stefan Gregorowius
Alessandra Meyer-Wölden

Mit drei Pflastern an je einem Fuß schaut die Ex-Frau von Oliver Pocher (38) in die Kamera. Lachen kann sie noch, dabei scheinen die Proben schon jetzt alles von Alessandra abzuverlangen. Für jegliche Wehwehchen ist sie zumindest bestens vorbereitet und hat sich schon mit einem ganzen Pflaster-Set ausgestattet. Zu dem Schnappschuss bei Instagram schreibt sie: "Ein nächster früher Morgen im Studio meines Partners Sergiu Luca." Letzterer wird ihr die nötigen Tanzschritte für den großen "Let's Dance"-Auftakt Anfang März beibringen, wie RTL erst kürzlich bekannt gab.

Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse
RTL /Stefan Gregorowius
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse

Sandy muss sich nicht nur der Jury rund um Jorge Gonzalez (48), Motsi Mabuse (34) und Joachim Llambi (51) stellen, sondern auch der prominenten Konkurrenz die Stirn bieten. Denn neben Alessandra werden auch Sarah Lombardi (23), Nastassja Kinski (55), Michael Wendler (43), Niels Ruf (42), Thomas Häßler (49), Attila Hildmann (34), Sonja Kirchberger (51), Jana Pallaske, Ulli Potofski (63), Julius Brink (33), Franziska Traub (53), Eric Stehfest (26) und Victoria Swarovski (22) ganz sicher ihr Bestes in der Show geben.

Sarah Engels
Facebook/Sarah Engels
Sarah Engels